abiweb
online lernen

Die perfekte Abiturvorbereitung
in Chemie

Im Kurspaket Chemie erwarten Dich:
  • 42 Lernvideos
  • 208 Lerntexte
  • 747 interaktive Übungen
  • original Abituraufgaben
gratis testen

Labormethoden

Trennung heterogener Gemische:

  •  Sortieren: Trennung nach Phasen, z.B. bei Feststoffen nach Farbe oder durch Teilchengröße, nach Magnetismus, Dichte

 

  • Sedimentieren bzw. Dekantieren: Suspensionen werden getrennt, durch Schwerkraft und durch unterschiedliche Dichte, durch Zentrifugation und Abtrennung des Überstandes, durch Scheidetrichter

 

  • Filtrieren: Abtrennen fester Stoffe von Flüssigkeiten oder Gasen, Filter sind zumeist poröse Trennschichten aus Filtrierpapier, Tuch oder Sinterglas (Fritte).

 

  • Extrahieren: Löslichkeit wird verwendet, um zwei Stoffe voneinander zu trennen.

 

  •  Abdampfen/Trocknen: Übergänge von Stoffen in eine andere Phase bei verschiedenen Temperaturen werden genutzt.

 

 

Trennung homogener Gemische:

  • Extraktion:Gelöster Stoff kann aus einer flüssigen Phase extrahiert werden, indem man diese mit einer mit dieser selbst nicht mischbaren Flüssigkeit durchschüttelt und die beiden Phasen mit dem Scheidetrichter voneinander trennt, Wiederholungen erhöhen den Erfolg.

 

  • Destillation:Unterschiedliche Siedepunkte werden für die Trennung genutzt; dies kann in einem einzigen Schritt (z.B. Weindestillation) oder fraktioniert, also nach verschiedenen Siedetemperaturen orientiert (z.B. bei Erdöl), erfolgen.

 

  • Kristallisation:Ausscheidung von gelösten Stoffen durch Kristallisation; Löslichkeit wird vermindert, entweder durch Temperaturabfall oder durch Zusatz einer anderen, für diesen Stoff schlechtlöslichen Flüssigkeit.

 

  • Chromatografie: Auftrennung, Basis: Adsorption von festen Stoffen mit Flüssigkeit, Stationäre Phase = Feststoff, meist ein festes feines Silicagel oder Aluminiumoxid, Mobile Phase = fließt durch die stationäre Phase, Lösungsmittel, Prinzip: Wanderung der gelösten Stoffe über die stationäre Phase, mehr oder weniger Haftung, Rückhaltung (Retention), die Stoffeigenschaften bestimmen die Wanderung und damit kommt es zur Auftrennung der gelösten Stoffe

 

 

 

Typische Nachweis-Reaktionen

  • Nachweis von Doppelbindungen: Halogenierung, meist mittels Brom

 

Halogenierung ethen brom.wmf

Addition von elementarem Brom an die Doppelbindung im Ethen, das Edukt Brom ist braun, der Nachweis erfolgt durch Bildung farblosen 1,2-Dibromethans

 

 

 

 

  • Nachweis reduzierender Gruppen, speziell –CHO: Fehling-Probe

positive und negative Fehling-Probe

links: vorher/negativ, rechts: positiv

Redoxreaktion:

 

2 Cu2++ 4 OH-+2e-+ R–CHO R–COOH +2e-+ 2 H2O + Cu2O

Blaue Kupfer(II)-Ionen und Aldehydgruppen reagieren im basischen Milieu zu rotem Kupfer(I)-oxid, Carbonsäure und Wasser.

 

  • Nachweis von Stärke: Iod-Stärke-Reaktion; Iod bildet mit Stärke, speziell Amylose, eine blaue Einschlussverbindung. Mit tierischem Glykogen entsteht eine entsprechende Verbindung von brauner Farbe.

 

image

Iod lagert sich also unter Blaufärbung in Amylose ein

Multiple-Choice
Was ist Retention?
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.

Vorstellung des Online-Kurses Organische ChemieOrganische Chemie
Dieser Inhalt ist Bestandteil des Online-Kurses

Organische Chemie

abiweb - Abitur-Vorbereitung online (abiweb.de)
Diese Themen werden im Kurs behandelt:

[Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen]

  • Grundlagen der Kohlenstoffchemie
    • Einleitung zu Grundlagen der Kohlenstoffchemie
    • Orbitalmodell
    • Überblick und Formen der Orbitale
    • Grundregeln der Orbitaltheorie
    • Verteilung der Elektronen auf die Atome im Grundzustand
    • Hybridisierung
    • Hybridorbitale
    • Übersicht über die Bindungstypen
  • Nomenklatur nach IUPAC
    • Einleitung zu Nomenklatur nach IUPAC
  • Labormethoden
    • Einleitung zu Labormethoden
    • Vorbeugendes Gefahrstoffrecht
  • Organische Verbindungen - Typen, Eigenschaften und Reaktionen
    • Einleitung zu Organische Verbindungen - Typen, Eigenschaften und Reaktionen
    • Alkane
    • Typen von Kohlenstoffatomen
    • Wichtige Reaktionstypen der Alkane: radikalische Substitution
    • Cycloalkane
    • Alkene
    • Sonderfall Doppelbindung
    • Isomerisierung zu Cycloalkanen
    • Typische Reaktionen: Elektrophile Addition
    • Halogenalkane
    • Eliminierungsreaktion E
    • Polyene
    • Alkine
    • Alkohole
      • Einleitung zu Alkohole
      • Mehrwertige Alkohole
      • Eigenschaften der Alkanole
      • Kohlenstoff-Partner-Konstellationen
      • Bildung von Alkanolen durch eine nucleophile Substitution
      • Oxidationszahlen
      • Partielle Oxidation von Alkoholen
      • Andere typische Reaktionen der Alkohole:SN1&SN2
    • Ether
      • Einleitung zu Ether
      • Synthese von Ethern
    • Carbonylverbindungen: Aldehyde und Ketone
      • Einleitung zu Carbonylverbindungen: Aldehyde und Ketone
      • Aldehyde
        • Einleitung zu Aldehyde
        • Nachweisreaktion der Aldehyde
        • Wichtige Aldehyde
      • Ketone
      • Reaktionen von Aldehyden und Ketonen
        • Einleitung zu Reaktionen von Aldehyden und Ketonen
        • Keto-Enol-Tautomerie
        • Hydratisierung
        • Halbacetalbildung
        • Acetalbildung
        • Aldolbildung
    • Carbonsäuren
      • Einleitung zu Carbonsäuren
      • Monoalkansäuren
      • Mehrwertige Carbonsäuren
      • Carbonsäurederivate
        • Einleitung zu Carbonsäurederivate
        • Hydroxycarbonsäuren
        • Aminosäuren
        • Halogenalkansäuren
    • Ester: Bildung und Spaltung
      • Einleitung zu Ester: Bildung und Spaltung
      • Verseifung
  • Aromaten – Aromatische Kohlenwasserstoffe
    • Einleitung zu Aromaten – Aromatische Kohlenwasserstoffe
    • Das aromatische System
    • Benzol: Eigenschaften und aromatische Struktur
      • Einleitung zu Benzol: Eigenschaften und aromatische Struktur
      • Derivate des Benzols
    • Mesomerie = mesomere Grenzstrukturen
    • Typische aromatische Reaktionen
      • Einleitung zu Typische aromatische Reaktionen
      • Elektrophile aromatische Substitution
      • Übersicht der Arten der elektrophilen aromatische Substitution
      • Zweitsubstitution
      • Dirigierender Effekt
    • Acidität: Anilin und Phenol im Vergleich mit Aliphaten
  • Reaktionstypen in der organischen Chemie
    • Einleitung zu Reaktionstypen in der organischen Chemie
    • Einfluss der Molekülstruktur auf das Reaktionsverhalten
  • Isomerie
    • Einleitung zu Isomerie
    • Stereochemie
    • Zentrale Begriffe der Isomerie
    • Darstellungsformen
    • Achirale Meso-Verbindungen
    • EPA-Modell
  • Farbstoffe und Farbigkeit
    • Einleitung zu Farbstoffe und Farbigkeit
    • Licht
    • Farbwahrnehmung
    • Farbmischung
    • Farbstoffe
      • Einleitung zu Farbstoffe
      • Chromophore
      • Auxochrome
      • Cyanin-Farbstoffe
      • Azofarbstoffe
        • Einleitung zu Azofarbstoffe
        • Generelle Synthese von Azofarbstoffen
        • Erzeugung von Anilingelb
        • Azofarbstoffe als Indikatoren
      • Triphenylmethanfarbstoffe
        • Einleitung zu Triphenylmethanfarbstoffe
        • Synthese der Triphenylmethanfarbstoffe am Beispiel des Phenolphthaleins
        • Indikatorwirkung von Phenolphthalein
      • Chlorophyll
      • Indigo
  • Makromoleküle
    • Einleitung zu Makromoleküle
    • Kunststoffe
      • Einleitung zu Kunststoffe
      • Einteilung der Kunststoffe
        • Einleitung zu Einteilung der Kunststoffe
        • Thermoplaste
        • Elastomere
        • Duroplaste
      • Kunststoff – Synthesen
        • Einleitung zu Kunststoff – Synthesen
        • Radikalische Polymerisation
        • Anionische Polymerisation
        • Kationische Polymerisation
        • Polykondensation
        • Polyaddition
      • Einige wichtige Kunststoffe
        • Einleitung zu Einige wichtige Kunststoffe
        • Silikone
        • Kohlenstofffasern
        • Polyethylen
        • Polyvinylchlorid
      • Recycling von Kunststoffen
  • Naturstoffchemie
    • Einleitung zu Naturstoffchemie
    • Nachweisreaktionen
    • Elementaranalyse
    • Fette
      • Einleitung zu Fette
      • Gewinnung
      • Unterteilung
      • Essentielle Fettsäuren
      • Eigenschaften
      • Reaktionen von Fetten
      • Bedeutung von Fetten im Organismus
      • Fetthärtung
      • Biodiesel
      • Palmöl
      • Tenside
        • Einleitung zu Tenside
        • Grenzflächenaktivität
        • Seife
        • Tensid – Typen
        • Waschwirkung
        • Tyndall-Effekt
    • Kohlenhydrate
      • Einleitung zu Kohlenhydrate
      • Unterteilung der Kohlenhydrate und ihre Projektionen
      • Stichpunkte zur Stereochemie der Kohlenhydrate
      • Nachweisreaktionen für Kohlenhydrate
    • Eiweiße
      • Einleitung zu Eiweiße
      • Aminosäuren = Grundbaustein der Proteine
        • Einleitung zu Aminosäuren = Grundbaustein der Proteine
        • Unterteilung der Aminosäuren
        • Essenzielle Aminosäuren
        • Säure-Base-Verhalten
        • Säure-Base-Titration der Aminosäuren
        • Funktionen der Aminosäuren im Körper
        • Nachweise
        • Strukturebenen der Proteinfaltung
    • Nukleinsäuren
      • Einleitung zu Nukleinsäuren
      • Nukleinsäuren: DNA
      • Nukleinsäuren: RNA
  • 143
  • 20
  • 342
  • 536

Unsere Nutzer sagen:

  • Gute Bewertung für Organische Chemie

    Ein Kursnutzer am 07.03.2015:
    "sehr gute Erklärung"

NEU! Sichere dir jetzt die perfekte Prüfungsvorbereitung und spare 20% bei deiner Kursbuchung!

20% Coupon: abitur20

Zu den Online-Kursen